Beelitzer Kaninchen

Das Beelitzer Kaninchen

Beelitz ist nicht nur die Heimat des Spargels, auch der älteste Partner von Havelland Express ist hier beheimatet. In der zweiten Generation zieht der kleine, familiengeführte Betrieb Beelitzer Kaninchen in artgerechter Haltung auf. Futter ohne künstliche Zusatzstoffe und langsames Wachstum machen ihr Fleisch so geschmackvoll. Die Rasse der »Weißen Riesen« zeichnet sich insbesondere durch eine ausgeprägte Fleischauflage aus. Unser langjähriger Lieferant produziert täglich frische Spezialitäten und setzt dabei auf bedingungslose Qualität, die mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit der begehrten DLG-Goldmedaille.


Produktübersicht | Beelitzer Kaninchen

540230 Bratwurst
ca. 100 g pro Stück
10 Stück pro Päckchen

540222 Kaninchen ganz, lose
ca. 1,5–2,0 kg pro Stück

540233 Carree
ca. 1,0 kg pro Karton

540223 Keule mit Knochen
ca. 3,0 kg pro Päckchen

540221 Knochen
ca. 1,0 kg pro Karton

540224 Leber
ca. 1,0 kg pro Päckchen

540235 Nieren
ca. 1,0 kg pro Päckchen

540226 Rückenfilet
ca. 1,0 kg pro Päckchen



540225 Rücken mit Knochen
ca. 3,0 kg pro Päckchen

540228 Rücken ohne Knochen
ca. 1,0 kg pro Päckchen

540227 Vorderkeule mit Brustfleisch
ca. 160–180 g pro Stück
ca. 3,0 kg pro Päckchen



Das Fleisch des Beelitzer Kaninchens ist fettarm, enthält wenig Cholesterin und bis zu 1,3 % Mineralstoffe. Dadurch ist es besonders leicht verdaulich und gesund. Die Rasse der weißen Riesen zeichnet sich durch eine ausgeprägte Fleischauflage aus und wurde mehrfach mit der begehrten DLG Goldmedaille ausgezeichnet. Havelland Express bietet täglich frische Kaninchenspezialitäten aus der Region.