Linumer Wiesenkalb

Das Linumer Wiesenkalb

Das Linumer Wiesenkalb ist das Färsenkalb von Limousin- und Gelbviehrindern oder deren Kreuzung. Geboren auf den Weiden im Rhinluch, wird es zunächst ausschießlich von seiner Mutter geführt und ernährt. Später suchen sich die Kälber ihr Futter in der naturbelassenen Niedermoorlandschaft. Rund um das historische Ruppiner Storchendorf Linum finden sie reichlich frische Gräser und Kräuter ohne Herbizide und Fungizide. Durch die natürliche Ernährung und ständigen Auslauf bietet das Fleisch des Linumer Wiesenkalbs höchste Qualität und einen ursprünglichen Geschmack.


Produktübersicht | Linumer Wiesenkalb

540514 Bries
ca. 0,4 kg pro Stück

540434 Brustspitze ohne Knochen
ca. 1,3–2,0 kg pro Stück

540354 Bürgermeisterstück
ca. 0,6–0,9 kg pro Stück

540581 Falsches Filet
ca. 0,75 kg pro Stück

540448 Filet
ca. 1,3 kg pro Stück

540410 Fricandeau
ca. 4,0 kg pro Stück

540458 Edelgulasch
ca. 1,0 kg pro Päckchen

560189 Rückenknochen, gesägt
ca. 20,0 kg pro Kiste

540430 Hals ohne Knochen, gerollt
ca. 2,0 kg pro Stück

540534 Herz
ca. 0,8–1,0 kg pro Stück

540480 Hinterhaxe
ca. 2,0 kg pro Stück

540474 Hüfte
ca. 2,5 kg pro Stück

540612 Kotelette

ca. 5,0 kg pro Stück

540483 Kugel
ca. 4,0 kg pro Stück

540993 Leber, halbe Stücke
ca. 2,0 kg pro Stück

540535 Nieren
ca. 0,6 kg pro Stück

540443 Oberschale
ca. 4,0–6,0 kg pro Stück

540960 Osso Bucco-Scheiben
6 Scheiben pro Päckchen
ca. 200 g pro Stück

540455 Rollbraten aus dem Nacken
ca. 2,3 kg pro Stück

560189 Rückenknochen, gesägt
ca. 20,0 kg pro Kiste

560189 Rückenknochen, gesägt
ca. 20,0 kg pro Kiste

540253 Schulter mit Knochen, ganz

ca. 9,0 kg pro Stück

540431 Schulter ohne Knochen
ca. 8,0 kg pro Stück

540462 Semerrolle
ca. 1,2–1,5 kg pro Stück

540547 Tafelspitz
ca. 1,2 kg pro Stück

540527 Zunge
ca. 0,8 kg pro Stück



Viel Bewegung in intakter Landschaft ist die Voraussetzung für hochwertiges Fleisch. Frische Kräuter und Gräser sorgen für rosa Färbung und ursprüngliche Aromen. Das zarte Fleisch des Linumer Wiesenkalbs lagert Fett intramuskulär ein und ist so extra saftig. Dieses fein marmorierte Fleisch eignet sich besonders für Kurzgebratenes oder Kalbsbraten.