Echt Havelländer Apfelschwein

Echt Havelländer Apfelschwein

Das »Appetitlexikon« von 1894 erklärt das Schwein »zu den kostbarsten (…) Perlen in der Krone der Kultur«. Das Havelländer Apfelschwein ist eine solche Perle. Da Qualität mit artgerechter Aufzucht beginnt, wächst es inmitten intakter Landschaft mit reichlich Auslauf auf. Die Fütterung basiert auf natürlichen Apfeltrestern, die sich positiv auf Wohlbefinden und Gesundheit der Tiere auswirken. Die Züchtung aus alten Landrassen zeichnet sich durch eine robuste Konstitution aus. Im Gegensatz zur industriellen Hochleistungsmast liegt das Augenmerk auf einer nachhaltigen, arttypischen Aufzucht.


Produktübersicht | Echt Havelländer Apfelschwein

541104 Bauch ohne Knochen ›Natur‹
ca. 5,0–6,0 kg pro Stück

541322 Boston Butt
ca. 1,7 kg pro Stück

541323 Cuscino
ca. 700 g pro Stück

541097 Filet mit Kopf
ca. 650 g pro Stück

541100 Kamm ohne Knochen
ca. 2,5 kg pro Stück

541099 Kotelett mit langer Rippe
ca. 3,0–4,0 kg pro Stück

541319 Krustenbraten, klein
ca. 2,0–3,0 kg pro Stück

541102 Krustenbraten
ca. 4,5–5,5 kg pro Stück

541098 Lachs
ca. 3,0–4,0 kg pro Stück

541324 Lummerstück
ca. 1,0–1,5 kg pro Stück

541101 Oberschale ohne Deckel
ca. 2,0 kg pro Stück

541320 Rippchen
ca. 1,2 kg pro Stück

541103 Schaufelbraten mit Schwarte
ca. 3,0–4,0 kg pro Stück

541317 Schäufelchen
ca. 2,5 kg pro Stück



Gesunder Fleischgenuss ohne künstliche Zusätze: Optimale Züchtung, Haltung und Fütterung mit Apfeltrestern garantieren die hervorragende Qualität des Havelländer Apfelschweins. Für fein marmoriertes Fleisch mit edlem Aroma sorgt der intramuskuläre Fettanteil. Die kleinen Fetteinsprengsel im Muskelfleisch machen das Fleisch besonders zart und saftig.

 

Tierleben will gelebt sein
Wir verarbeiten für unsere Produkte ausschließlich Fleisch aus eigener Tierhaltung. Dass unsere Schweine unter Tierwohlaspekten ein gutes Leben führen, ist unseren Produkten anzusehen. Aber vor allem können Sie es schmecken, dass schon beim lebenden Tier auf Qualität geachtet wird. Unsere Tiere wachsen unter stressfreien Bedingungen auf.