#havexontour zu Besuch bei den Müritzfischern

Havelland Express zu Besuch bei den Müritzfischern

Havelland Express pflegt intensiv die Beziehungen zu seinen Partnern, so natürlich auch zu Lieferanten.

 

Am 05.05.2018 besuchten wir unsere langjährigen Freunde von der Fischerei Müritz-Plau GmbH.

 

Start war die Aquakulturanlage „Fischers Land Boek“.

 

Gelegen im wunderschönen Müritz-Nationalpark wird hier nachhaltig Fisch in enger Symbiose zur Natur kultiviert. Auch Anglern und Wanderern wird hier viel geboten.

In einem angeschlossenen Ausflugslokal starteten wir mit einem perfekten Frühstück, um dann die einzelnen Teichwirtschaften zu besichtigen.

Das Gefühl, hier mitten in der Natur zu sein, machte eine ausgebüxte Schafherde mit ihren Kleinen dann perfekt.

 

Das zweite Ziel war die Produktionsstätte in Waren, hier ist auch der Stammsitz des „Fisch Kauf Haus“. In diesem können Privatkunden Frischfisch, sowie veredelte Produkte käuflich erwerben.

In einer innovativen Aquaponic Anlage werden hier in Fischbecken die Embryonen großgezogen, das Wasser wird dann in einem Kreislauf weiter für die Aufzucht von besonderen Tomaten- und Basilikumsorten verwendet.

Im eigentlichen Produktionsbetrieb wird perfektionistisch Fisch geschlachtet, zerlegt, und professionell verpackt.

Wir hatten Glück – denn genau zum Zeitpunkt unseres Besuchs traf eine Lieferung von großen Hechten, Wildbarschen, sowie Hornhechten aus dem Usedomer Bodden ein.

 

Das letzte Ziel war der Fischerhof in Waren.

 

Bei strahlendem Sonnenschein ließen wir hier bei frischen Fischbrötchen und Müritz Gin in einem Biergarten der Müritzfischer den Tag Revue passieren. Und alle stellten fest – hier kann man es verdammt gut aushalten.




 



Zurück