#havexontour zu Besuch in der >Bullerei< und im >Restaurant Deck7 im Süllberg<

Havelland Express feiert dieses Jahr 25-jähriges Betriebsjubiläum

Aus diesem Anlass kreierten die Küchenteams >von Tim Mälzer aus der Bullerei< und dem >Restaurant Deck7 im Süllberg< je ein pfiffiges Gericht aus dem Bauch vom Echt Havelländer Apfelschwein.

 

 


Die Bullerei

Tim Mälzers Restaurant Bullerei in der Sternschanze gehört zu den erfolgreichsten Restaurants Hamburgs.

Unter dem Motto – Für jede Tageszeit, jeden Geschmack, und jede Lebenslage – bleibt für die Gäste in der hippen Lage im Schanzenviertel kein Wunsch offen.

Martin Schneider, Simon Hausmann

 

Mehr Information zur Bullerei

 

 



Schweinebauch vom Echt Hvl. Apfelschwein, trocken auf Salz geschmort. Dazu einen klassisch japanischen Dashi Sud. Edamame.

Restraunt Deck 7 im Hotel Süllberg

Süllberg Hotel Blankenese – Geschichtsträchtige Oase über dem Elbufer.

Deck 7, das steht auf dem Süllberg für frische, klassische und italienische Küche, die nur mit ausgezeichneten Zutaten zubereitet wird. Auf der Suche nach der besten Ware werden die Produkte auf Märkten der Region, aber auch bundesweit und international aufgespürt und zusammengestellt.

Das grandiose Küchenteam im Süllberg
 
Mehr Information zum Restaurant Deck7 im Süllberg

 



Schweinebauch vom Echt Hvl. Apfelschwein, 36 Std. Soud Vide gegart bei 65 ° C. Dazu – geflämmte Thai Mango, Baby Pak Choi, Thai Spargel, Grapefruit Kapillaren, Erdnusscreme.


Zurück