Unsere Farm Katerbow -

Die Heimat des

"Echt Haveländer Apfelschweins"

Idyllisch gelegen in der Nähe vom Katerbower See befindet sich die Farm Katerbow, Heimat des  ›Echt Havelländer Apfelschweins‹. Unter der Obhut von Familie Koch wachsen die Schweine hier stressfrei auf. Dabei kommt von Aufzucht über Fütterung, Schlachtung und Zerlegung bis hin zur Veredelung alles aus einer Hand.

Havelland Express in Kooperation mit der Familie Koch

Seit der Unternehmensgründung arbeitet Havelland Express am Anspruch, nachhaltige Produkte mit einzigartiger Herkunft zu vertreiben. Schnell wurde deutlich, dass sich das perfekte Produkt erst dann ergibt, wenn alles aus einer Hand kommt: Aufzucht, Fütterung, Schlachtung, Zerlegung und Veredelung. So war es nur folgerichtig, eine Kooperation zur eigenen Produktion einzugehen. Seit 2015 setzen wir das Projekt mit der Familie Koch um. Als einzige Fleischerei Berlins halten wir unsere eigenen Schweine und verkaufen an zwei Standorten selbst gefertigte Produkte.

Die Heimat des ›Havelländer Apfelschweins‹

Am Ortsrand des Dorfes Katerbow in direkter Nähe zum See liegen die Stallungen unserer Schweine. Dort haben die Apfelschweine in einem Innen- & Außengehege viel Platz um ihr Leben zu genießen: Sie können jederzeit auch aus ihrem Stall ins Freie laufen, um sich in Suhlen zu wälzen und zu spielen. Die Familie Koch kümmert sich in Katerbow um das Wohl der Tiere.

Zufütterung von Apfeltrester

Neben den optimalen Haltungs- und Züchtungsbedingungen spielt die Wahl und Zusammensetzung des Futters eine entscheidende Rolle: Auf die Zufütterung von Apfeltrester wird in der Farm Katerbow besonders viel Wert gelegt. Diese Ernährung wirkt sich positiv auf die Verdauung der Tiere aus – und somit auch auf die Fleischqualität. Daher der Name unserer Schweine.

 

 

 

 

 

 

 

< >

Fakten

> Inhaber: Familie Koch und Kunzmann


> Innen- & Außengehege mit 19 m² Platz pro Tier. Im Vergleich steht einem Tier in der konventionellen Zucht 0,75 m² zur Verfügung.


> Artgerechte Haltung, mit Stroh eingestreute Ställe.


> Regionaler Bezug von Futtermitteln, mit Zumischung von Apfeltrester. Kein Zusatz von Antibiotika.


> Dem Biorhythmus angepasste Fütterung.


> Alles aus einer Hand: Aufzucht, Fütterung, Schlachtung, Zerlegung und Veredelung.


> Einzige Fleischerei Berlins, die ihre eigenen Schweine hält.


> Förderung von lokalen Arbeitsplätzen.

 


Produkte

Eine optimale Züchtung, Haltung, und Fütterung und das Vermeiden künstlicher Zusätze garantieren ein Höchstmaß an Qualität und Geschmack. Winfried Koch und sein Sohn Stephan entwickeln in der hofeigenen Fleischerei die Rezepturen für die Wurst- und Schinkenwaren.

 

Fleisch - Echt Havelländer Apfelschwein

 

Bauch ohne Knochen, natur
ca. 5,0-6,0 kg pro Stück
541104

 

Eisbein, gepökelt
ca. 1,4-1,8 kg pro Stück
541678

Filet mit Kopf

ca. 650 g pro Stück
541097

Kamm ohne Knochen
ca. 2,5 kg pro Stück
541100

 

Kotelett mit langer Rippe
ca. 3,0-4,0 kg pro Stück
541099

 

Krustenbraten
ca. 4,5-5,5 kg pro Stück
541102

 

Lachs
ca. 3,0-4,0 kg pro Stück.
541098

 

Lummerstück
ca. 1,0-1,5 kg pro Stück
541324

 

Oberschale ohne Deckel
ca. 2,0 kg pro Stück
541101

 

Schaufelbraten mit Schwarte
ca. 7,0-9,0 kg pro Stück
541829

xxx

xxx

 

Würstchen - Hof-Fleischerei Katerbow

 

Würstchen / Currywurst

Bockwurst
10 x 90 g im Päckchen
42937

Currywurst, mit Darm
10 x 100 g im Päckchen
541640

Currywurst, mit Darm
10 x 160 g im Päckchen
541641

Currywurst, mit Darm,
mit Kurkuma
10 x 100 g im Päckchen
541714

»Green Label« Currywurst,
ohne Darm
10 x 100 g im Päckchen
541359

Rostbratwurst

 
»Green Label« Rostbratwurst - natur, grob, ungebrüht
100 g pro Stück,
10 Stück pro Päckchen
541540
 
»Green Label« Rostbratwurst - Bärlauch, grob, ungebrüht
100 g pro Stück,
10 Stück pro Päckchen
541541
 
»Green Label« Rostbratwurst - Fenchel, grob, ungebrüht
100 g pro Stück,
10 Stück pro Päckchen
541542
 
»Apfelgriller« Rostbratwurst - grob
100 g pro Stück,
10 Stück pro Päckchen
541449
 
Rostbratwurst
40x 25g im Päckchen
542956
 
Knacker
10x 70g im Päckchen
542938

Fakten

 In der hofeigenen Fleischerei-Manufaktur verarbeiten wir das Fleisch des Havelländer Apfelschweins: Mager und doch saftig marmoriert zeichnet es sich durch besonders feinen Geschmack aus. Von Kochschinken bis Dry-Aging: Handwerklich lässt sich mit dieser Qualität Vieles umsetzen. Gemäß dem Nose to Tail-Prinzip verarbeiten wir das gesamte Tier mit natürlichen Gewürzen ohne künstliche Zusatzstoffe. Nach traditionellen Rezepturen entstehen Krustenbraten, Kotelett, Eisbein, Filet, Blutwurst, Currywurst, Schweinebauch sowie Nuss- oder Rosmarinschinken. In unserer Versuchsküche entwickeln wir laufend neue Havelländer Apfelschwein-Spezialitäten.

-

 

Wurst & Schinken - Hof-Fleischerei Katerbow

 

 
Bierschinken, geschnitten
500 g im Päckchen
541677

Bierwurst, geschnitten
500 g im Päckchen
541676

Fleischkäse, gebacken
ca. 1,3 kg im Stück
541697

Fleischkäse, gebacken,
geschnitten

500 g im Päckchen
541672

Katerbower Rolle, geschnitten
200 g im Päckchen
542954

»Green Label« Kandierter Nussschinken
ca. 0,7 - 1,0 kg im Stück
541355

»Green Label« Kochschinken, geräuchert
2,0 - 2,5 kg im Stück
541354

Krustenschinken, roh,
geschnitten

200 g im Päckchen
541671

 
Blutwurst
10 x 100 g im Päckchen
541499

Leberwurst
10 x  100 g im Päckchen
541498

Leberwurst, fein
ca. 800 g im Stück
542939

Leberwurst, mit Bärlauch
ca. 800 g im Stück
542940

Apfel-Thymian-Lyoner,
geschnitten

250 g im Päckchen
541675

Paprika-Lyoner, geschnitten
500 g im Päckchen
541773

Pistazien-Lyoner, geschnitten
500 g im Päckchen
541772

Mettwurst
ca. 400 g im Stüc
542951


 
»Green Label« Rosmarinschinken
1,5 - 2,0 kg im Stück
541496

Rotwurst, geschnitten
250 g im Päckchen
541775

Salami geschnitten
250 g im Päckchen
541674

Salami grob
ca. 21% Rindfleisch geschnitten
200 g im Päckchen
542947

Salami, mit Buccaypfeffer,
geschnitten

500 g im Päckchen
542941

Salami, mit Fenchel, geschnitten
200 g im Päckchen
542950

Speck, durchwachsen
ca. 1,0 - 1,8 kg im Stück
542942

Speck, fett
ca. 200 g im Stück
542945

Teewurst
150 g im Stück
542948


Eindrücke aus der Farm