Genuss-Menü - Restaurant "Schmidt Z & KO"

Das Genuss-Menü im Dezmeber führte uns in eine "vinophile Genusswerkstatt" in Friedenau: Im "Schmidt Z & KO" erlebten wir einen gemütlichen Abend zwischen Weinflaschen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Text und Bild: Laura Lackas


Kulinarik

Diese "Genusswerkstatt", wie sich das Schmidt Z & Ko selbst nennt, ist das Ergebnis aus einer Fusion von zwei Fernsehköchen und einem Weinhändler: Das "Schmidt" respräsentiert den gleichnamigen Weinlanden, während das "Z" für Ralf Zacherl und das "KO" für Mario Kotaska steht.
Da die beiden TV-Köche aber viel beschäftigt sind, kocht im Tagesgeschäft meist Küchenchef Marcel Woest.
Gemeinam mit Geschäftsführer Carsten Schmidt, dem Restaurant-Team und Vinzer Philip Kuhn aus Laumersheim in der Pfalz kredenzt der junge Küchenchef an diesem Abend ein saisonales Menü mit luxuriösen Nunancen.

 

Die Gänge im Detail

Amuse Gueule: Pulpo mit Cranberry auf Grünkohl & "Friedenauer Handbrot"

 

1. Gang: Kaisergranat, Broccoli, Essig-Pilze, Curry

 

2. Gang: Weißkohl, Schmand, Honig, Dill

 

3. Gang: Ei, Spinat, Trüffel

 

4. Gang: Rehrücken, Pflaume, Pastinake, Dashi

 

Dessert: Nougat, Port, Passionsfrucht

 

< >